Drucken

Per Traktor nach Lucenay (Mai 2017)

2017 Traktorfahrer 500x250

Bericht: Willi Weisselberg, Mai 2017

Als wir im Jahr 2016 das 50 Jährige Bestehen der Deutsch-Französischen Partnerschaft zwischen Waldesch und Lucenay-lès-Aix in beiden Orten groß gefeiert haben, kam uns die Idee daß wir nicht immer einen Bus brauchen um nach Lucenay zu fahren. Diese Idee habe ich als 2. Vorsitzender mit 3 weiteren Personen weitergesponnen und ausgearbeitet.

Die Vorbereitungen sind nun abgeschlossen und so werden wir am 19. Mai um 9.00 Uhr von der „Haubach“ aus mit 4 Oldtimer-Traktoren starten. Unsere „Reiseroute“ wird dieselbe sein die wir 1996, zum 30 Jährigen Bestehen der Partnerschaft, mit 12 Läufern über Metz und Nancy in 3 Tagen und Nächten nach Lucenay gelaufen sind. Allerdings werden wir die 700 Km Strecke mit den Traktoren in 7 Tagesetappen bewältigen. Dabei sind die Etappen nicht streng nach Kilometern ausgelegt, sondern nach der Schönheit der Umgebung.

Die letzte Etappe, am 25. Mai, ist mit ca.120 km eine der längsten Tagesstrecken. Geplant ist an diesem Tag das wir ca. 1 Km vor Lucenay auf den Bus aus Waldesch, mit der restlichen Delegation des Freundschaftskreises, warten um zeitgleich um 18.00 Uhr zum Empfang in Lucenay einfahren zu können.

Wir freuen uns heute schon auf ein tolles Wochenende bei unseren Freunden in Lucenay.

Am Sonntagvormittag, den 28. Mai werden wir uns, nach der Verabschiedung von unseren Gastfamilien und Freunden, auf die Rückreise nach Waldesch begeben. Unser Ziel ist es am Pfingstsamstag zwischen 17.00 und 18.00 Uhr zur Waldescher Kirmes auf dem „Kirmesplatz“ einzutreffen um mit euch gemeinsam die Kirmes und eine tolle Fahrt nach Lucenay zu feiern.

Jetzt hoffen wir auf 3 Wochen schönes Wetter, wobei wir auch auf nicht so tolles Wetter eingestellt sind. Auf viele Waldescher die uns am 19. Mai um 9.00 Uhr an der „Haubach“ verabschieden. Und auf viele Freunde die uns am Pfingstsamstag auf der Waldescher Kirmes wieder begrüßen werden.

Euer Willi Weisselberg