Martin Bartmann neuer Vorsitzender

Mitgliederversammlung vom 24. Okt. 2013

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden (Hans Maennchen)  wurde der Rechenschaftsbericht 2012/2013 vorgelegt, in dem die verschiedenen Aktivitäten über das vergangene Vereinsjahr erläutert wurden. Zu diesen unter anderem die Fahrt der Grundschule Waldesch nach Lucenay, das traditionelle Herbstfest und als Highlight der Besuch unserer französischen Freunde in Waldesch, gehörten.

Die Details der Vereinstätigkeit im zurückliegenden Vereinsjahr wurde die Versammlung mittels einer Diashow informiert.

Die Versammlung hatte zu dieser Sitzung die Aufgabe der Neuwahl des Vorstandes. Hans Maennchen informierte die Versammlung, dass er aus privaten Gründen nicht mehr für den Vorsitz des Vereins kandidieren möchte. Nach erfolgter Wahl stellte sich die neue Zusammensetzung des Vorstands wie folgt dar::

  • Vorsitzender: Martin Bartmann
  • Stellvertretender Vorsitzender: Willi Weisselberg;
  • Schriftführer: Joachim Breidbach;
  • Stellvertretende Schriftführerin: Pia Wegemann;
  • Kassiererin: Ute Luxem;
  • Stellvertretende Schatzmeisterin: Christa Laux;
  • Jugendwart: Wolfgang Fries;
  • Stellvertretender Jugendwart: Erich Floeck.

Der neue Vorsitzende Martin Bartmann bedankte sich bei Hans Männchen und Monika Firmenich, die dem Vorstand aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen, für ihre hervorragende Arbeit im Vorstand in den letzten Jahren und begrüßte die neuen Mitglieder des Vorstands, Pia Wegemann und Christa Laux.

Die Ziele des Vereins sind weiterhin die Festigung der deutsch/französischen Partnerschaft und die Einbindung der Kinder und Jugend in diesen Kreis. Die 1. öffentliche Aktion des neuen Vorstands wird am 4. Dezember 2013 in Form eines Weihnachtlichen Stammtisches in der „Alten Schmiede“ unseres Mitgliedes Franz Bollinger in Waldesch stattfinden. Außerdem wird es auch in diesem Jahr auf dem Waldescher Weihnachtsmarkt einen blau, weiß, roten Stand geben an dem Sie unsere französischen Köstlichkeiten probieren und sich über die Aktivitäten des Vereins informieren können.